Foodpairing mal anders

Dienstag, 29. September 2015, 19.30 – 23 Uhr

Bildschirmfoto 2015-08-18 um 15.43.21

Der zweite Tag der Berlin Food Week gibt den Startschuss für das Programm in der Miele Gallery. Hier startet der innovative Catering-Partner Berlin Cuisine mit einem Dinner unter dem Motto FoodPairing. Das Team um leidenschaftliche Köche und Service-Profis serviert statt Wein passende Drinks zum Essen.

So wird zum Hummer mit herber Bitterorangencreme und Sesam-Algensalat ein British Lilly (Gin, Lillet, Champagner) gereicht. Zur Lachsrakete mit leichtem Koriander-Minzsalat, Zitronengras und exotisch angehauchter Kokosnussvinaigrette, gesellt sich der Lemongrass Boost mit Vanille, M150 und der säuerlichen Frische von Limetten. Wie bestimmte Mischungen mit den Gerichten korrespondieren und wie man den perfekten Drink zum Essen mixt, erfahren die teilnehmenden Gäste vor Ort. Prost!

Menü

Dinner inklusive Getränkebegleitung

Hummer. Orange. Alge.
Lauwarmer Hummer mit Bitterorangencreme und Sesam- Algensalat.
British Lilly (Gin, Lillet, Champagner)

***

Rakete
Koriander- Minzsalat mit Zitronengras und Kokosnussvinaigrette.
Lemongrass Boost (Vanille, M150, Limette)

***

US Beef. Süßkartoffel. Pilze.
Gegrilltes US Beef mit zweierlei Süßkartoffel, und  eingelegten Pilzen.
Smoky Meadow (Whisky, Zitrone, Buchenholz)

 ***

Ivoire 35%. Pfirsich. Kaffee.
Espuma von Valrhona Ivoire 35% mit abgebrannten Pfirsich und Cocoanips.
Urban Peach (Pfirsichbrand, Espresso, Sahne)

 

 

Eventbrite - Dinner: Foodpairing mal anders